Online Vorteil: Ab 120€ Warenwert erhalten Sie 5% Rabatt

FLEXI-BAR Standard - rot + Trainingsposter 1-2 + DVD + Protection Bag
FLEXI-BAR

Artikelnummer: AR1272

Kategorie: FLEXI-BAR


94,90 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage



Beschreibung

FLEXI-BAR Standard - rot + Trainingsposter 1-2 + DVD + Protection Bag

FLEXI-BAR Standard rot inkl. Trainingsposter 1-2 ( 32 Übungen )

 

+

1x FLEXI-BAR Protection Bag schwarz

1x DVD - Einführung & Übungen

1x DVD - Yoga und Pilates

 

 

Mit dem FLEXI-BAR haben Sie die Möglichkeit Ihre Tiefenmuskulatur auf einfache Art und Weise zu stärken !

Ist der FLEXI-BAR im Schwingungszustand, so bewirkt er durch seine Vibration eine außergewöhnliche und tiefgehende Reaktion des Körpers - eine reflektorische Anspannung des Rumpfes, welche bewußt nicht erreicht werden kann.

 

Bereits nach kurzer Zeit erhalten Sie ein völlig neues Körpergefühl !!!

 

Wirkung:

 

Ausgleich von muskulären Disbalancen

Effektiv gegen Rückenschmerzen

Haltungsverbesserung

Bodystyling

Bindegewebefestigung

Fettabbau

Po- Muskeldefinition

Steigerung der Konzentrationsfähigkeit

Perfektes Rückbildungstraining nach der Schwangerschaft

 

 

 

 

Das Training mit dem FLEXI-BAR beinhaltet immer Energie, Kraft und Fun. Neben der Tiefenmuskulatur werden in gleichem Masse Problemzonen wie Bauch und Po gestrafft, sowie Brust und Trizeps trainiert.

 

Der FLEXI-BAR setzt dort an wo andere Workouts nicht hinkommen, in der Tiefe.

 

Speziell entwickelte Übungen stärken die Rumpfmuskulatur in der Tiefe, stabilisieren in kurzer Zeit die Wirbelsäule und beugen optimal Rückenschmerzen und Bandscheibenproblemen vor.

 

Drei Trainingseinheiten pro Woche von jeweils 15 Minuten reichen für ein völlig neues Körpergefühl und gewährleisten die optimale Effizienz des Workouts. Durch schnelles, ständiges Schwingen des FLEXI-BARS wird die gesamte Muskulatur angespannt, wobei die Rücken-, Bauch-, Gesäß- und Schultermuskulatur trainiert wird.

 

Die Trainings- und Einsatzmöglichkeiten des 1,50 Meter langen Leichtgewichts aus Glasfiber sind vielseitig und lassen sich individuell in den Tagesablauf integrieren. Ob in einem kurzen Training zu Hause, im Büro, oder im Studio, die Anwendung ist einfach und schnell zu erlernen. Doch der FLEXI-BAR kann noch mehr. Kraft, Ausdauer, Koordination fördern und die Haltungsstabilität sowie Bewegungssensibilisierung verbessern.

 

Die Übungen sind spezifisch auf Alter und Fitnessgrad abgestimmt, um Anfänger sowie Fortgeschrittenen ein exzellentes Trainingsergebnis zu gewährleisten. Sie können sitzend, stehend, bewegend oder balancierend angewandt werden. Auch der FLEXI-BAR selbst wurde auf die Bedürfnisse des Trainierenden hin optimiert und steht in zwei Varianten zur Verfügung.

 

 

 

 

 

 

Geprüft und empfohlen vom Forum:                                

Gesunder Rücken - besser leben e.V.

und dem Bundesverband der

deutschen Rückenschulen (BdR) e.V.

Weitere Infos bei: AGR e.V., Pf. 103,

27443 Selsingen, Tel. 04284/92 69

990, www.agr-ev.de

 

Entstanden ist das AGR-Gütesiegel in Zusammenarbeit mit den beiden führenden Rückenschulverbänden Deutschlands: dem Bundesverband der deutschen Rückenschulen e.V. und dem Forum Gesunder Rücken - besser leben e. V.

 

Ein unabhängiges Prüfungskomitee von Spezialisten aus Wissenschaft und Forschung sowie aus der medinzinischen Praxis beider Verbände erarbeiten Anforderungskriterien für rückengerechte Produkte. Konstruktionen werden daraufhin überprüft und auch die Tauglichkeit zur Vorbeugung von Rückenschmerzen wird bewertet.

 

Die AGR will den 24-Stunden-Tag des Menschen mit Tipps für den rückengerechten Alltag begleiten. Denn etwa ein Drittel der Bevölkerung leidet chronisch an Rückenschmerzen. Zu den zahlreichen Ursachen gehören körperliche und haltungsbedingte, aber auch psychische Faktoren. Neben dem verbreiteten Bewegungsmangel spielen einseitige Belastungen und schlechte Haltung bei vielen Tätigkeiten eine wichtige Rolle. Rückenschmerzen sind heute noch vor den Herz- und Kreislaufkrankheiten der häufigste Grund für den Arztbesuch. Muskel- und Skeletterkrankungen liegen nach statistischen Angaben der Betriebskrankenkassen an der Spitze der Arbeitsausfälle, mit steigender Tendenz. Die Krankheitszeiten sind hierbei im Vergleich zu anderen Beschwerden relativ lang. Das AGR-Gütesiegel ist eine weitere Maßnahme der AGR, um dem "Volksleiden Rückenschmerzen" zu begegnen. Produkte, die helfen viele Rückenschmerzen zu vermeiden, sind mit dem Siegel gekennzeichnet. Rechts oben wird die genaue Produktbezeichnung eingesetzt, so ist es unverwechselbar diesem Produkt zugeordnet und kann nicht unrechtmäßig verwendet werden. Damit kann der Verbraucher sicher sein: Dieses Produkt ist rückengerecht.

 

Übrigens wurde das AGR-Gütesiegel von ÖKO-TEST mit dem Urteil "Sehr gut" ausgezeichnet. Im Gegensatz zu vielen anderen Prüf- und Gütesiegeln, die den Verbraucher durch den unübersichtlichen "Produktdschungel" lotsen sollen, ist das AGR-Gütesiegel tatsächlich eine seriöse Orientierungshilfe für den Käufer.

 

 

HINWEIS zu FÄLSCHUNGEN AUS ASIEN !
Zur Zeit werden gefälschte FLEXI-BAR´s und DVD´s aus China am Markt angeboten.
FLEXI-SPORTS geht entschieden dagegen vor - nicht nur weil Marken - und Schutzrechte verletzt werden, sondern auch der Trainingseffekt nicht gegeben ist. Leider sind aber nicht alle Fälscher auf die schnelle zu enttarnen. Wir bitten daher um Ihre Mithilfe und sachdienliche Hinweise.

Sie erkennen die Fälschungen an der unprofessionellen Verpackung der DVD, am fehlen des "FLEXI-BAR Schriftzuges" auf dem FLEXI-BAR, und an der allgemein billig wirkenden Verarbeitung. Wir weisen darauf hin, das das Schwingverhalten und somit der Trainingseffekt, ein ganz anderer - verglichen mit dem FLEXI-BAR - ist.

Sachdienliche Hinweise können Sie uns per E-Mail an: 
info@sportshop-direct.de  oder

direct an den Hersteller  info@flexi-sports.com  mitteilen.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

 

Wir sind autorisierter FLEXI-BAR Vertragshändler  

  

 

 

 

 

                               Hier die Übungsbilder Trainingsplan 1

 

 

 

           ÜBUNG 1: DIE BLOCKFLÖTE  ( Brust und Schultergürtel )

 

1.gif1s.gif

 

Ausgangsposition: Breiter Stand, Körpergewicht auf den Fersen.

Den FLEXI-BAR locker mit beiden Händen greifen.

Bewegungsausfürung: vor - zurück

 

 

 

 

 

                ÜBUNG 2: DER PFAU  ( Schulter und Rücken oben )

 

2.gif2s.gif

 

Ausgangsposition: Schulterbreiter Stand. Den FLEXI-BAR einhändig locker

greifen. Den Arm nach außen abspreizen, Daumen zeigt nach vorne.

Den FLEXI-BAR hinter die Oberschenkel bringen.

Bewegungsausführung: rechts - links ( Seitenwechsel )

 

 

 

 

 

       ÜBUNG 3: EINBEINIGER PFAU  ( Hüftmuskulatur und Gesäß )

 

3.gif3s.gif

 

Ausgangsposition: Siehe Übung 2. Zusätzlich wird ein Bein abgespreizt,

das Körpergewicht verlagert sich auf das Standbein.

Bewegungsausführung: rechts - links ( Seitenwechsel )

 

 

 

 

 

  ÜBUNG 4: DER SCHMETTERLING  ( Breiter Rückenmuskel und Brust )

 

4.gif4s.gif

 

Ausgangsposition: Schulterbreiter Stand. Den FLEXI-BAR beidhändig

locker vor dem Körper greifen. Der Daumen zeigt zum Körper.

Bewegungsausführung: vor - zurück

 

 

 

 

 

                           ÜBUNG 5: DER BONSAI  ( Gesäß )

 

5.gif5s.gif

 

Ausgangsposition: Tiefer schulterbreiter Stand. Gesäß absenken, Arme

ausstrecken und Richtung Boden schauen. Den FLEXI-BAR beidhändig

waagerecht locker vor dem Körper greifen. Der Daumen zeigt zum Körper.

Bewegungsausführung: vor - zurück

 

 

 

 

 

  ÜBUNG 6: DER TIEFE SCHMETTERLING  (  Unterer Rücken und Brust )

 

Frage zum Produkt
Frage zum Produkt

Benachrichtigen, wenn verfügbar